Bei uns sind sie in
sicheren Händen

BIOLOGISCH ORIENTIERTE IMPLANTOLOGIE
LEBENSQUALITÄT UND SELBSTBEWUSSTSEIN WIEDERGEWINNEN

Zahnimplantate können heutzutage Zahnlücken nahezu naturidentisch schließen. Diese Form des Zahnersatzes ist Mittel der ersten Wahl und kommt eigenen Zähnen im Hinblick auf Tragekomfort und Ästhetik sehr nahe. Das grundlegende Element ist die künstliche Zahnwurzel. Das Zahnimplantat besteht in der Regel aus hochverträglichem (Rein-)Titan oder alternativ aus (Zirkoniumdioxid-)Keramik, welches in den Kieferknochen gesetzt und dort vom Knochengewebe auf zellulärer Ebene aktiv angenommen wird. Mit einem passenden Verbindungsstück (Abutment) versorgt, dient sie schließlich als solides Fundament für Zahnkronen, Brücken oder Prothesen.

Die Versorgung mit Zahnimplantaten eignet sich sowohl für die Einzelzahnlücke als auch für größere Zahnlücken bzw. zahnlose Kiefer, d.h. die Zähne können später vom Zahnarzt einzeln, mit einer Brücke oder mit einer Prothese ersetzt werden. Da die festsitzende künstliche Wurzel als Stützpfeiler dient, kann zur Befestigung des Zahnersatzes das Beschleifen benachbarter Zähne meist vermieden werden, so dass die natürliche Zahnsubstanz geschont wird.

Wir übernehmen den chirurgischen Teil der Implantatversorgung. Nach Abschluss der Einheilphase versorgt Sie der Zahnarzt Ihres Vertrauens mit dem definitiven Zahnersatz – festsitzend oder herausnehmbar.

VORTEILE
BEI IMPLANTAT­GESTÜTZTEM­ ZAHNERSATZ

  • Das fest verankerte Implantat stimuliert über die eingeleitete Kaukraft den Erhalt des Knochens, so dass die Gesichts- und Kieferkontur langfristig erhalten bleibt.
  • Das Beschleifen der gesunden Substanz benachbarter Zähne kann unterbleiben.
  • Die Kaufunktion („fester Biss“) bei Teil- oder Totalprothesen wird verbessert.
  • Die Lebensqualität wird erhöht, dank sicher sitzenden Zahnersatzes.

BOTOX®
KIEFERGELENKS­SCHMERZEN

Ursächlich ist meist eine übermäßige Anspannung der Kaumuskulatur. Botolinumtoxin (BTX, Botox®) kann helfen. Mit gezielten Mikro-Injektionen entspannt der Arzt Ihre Kaumuskulatur und lindert so Ihre Beschwerden effektiv und langfristig.

SCHLAFSTÖRUNG
SCHNARCH­THERAPIE

Leiden Sie oder Ihr Partner unter lautem Schnarchen? Mit einer zahngetragenen Schiene kann dies sehr wahrscheinlich der Vergangenheit angehören. Die Schiene wird nachts getragen und verhindert effektiv das Erschlaffen der Weichgewebe im Rachenraum, was sonst den Atemweg verengt und zum Schnarchen führt. Wir unterstützen Sie auf dem Weg zum erholsamen Schlaf für Sie und Ihren Partner.

IMPLANTATE
FÜR IHREN ZAHNERSATZ

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die mit dem Kieferknochen fest verwächst. Darauf können Kronen, Brücken sowie Prothesen befestigt werden – und ein perfekt geplanter und sicher fixierter Zahnersatz führt zu mehr Lebensqualität.

ANTLITZ
MKG-Chirurgie
Thomas Schieritz
Nollendorfplatz 3-4
10777 Berlin

TEL 030 – 28612008
MAIL praxis@antlitz.de