VERSIERTE ZAHNENTFERNUNG
GERINGES TRAUMA
ZÜGIGE HEILUNG

ATRAUMATISCHE ZAHNENTFERNUNG IN BERLIN
SCHONENDES HANDLING FÜR OPTIMALE GEWEBEREGENERATION

Vernünftigerweise hat der Erhalt der natürlichen Zähne immer Priorität und doch zählt die Zahnentfernung (Extraktion) zu unseren Routineaufgaben, insbesondere die operative Entfernung von Weisheitszähnen.

Bei engen und unübersichtlichen Kiefersituationen besteht die Gefahr verletzliche anatomische Strukturen zu übersehen. Daher verschaffen wir uns zunächst durch dreidimensionale Röntgendiagnostik („3D“, DVT) ein exaktes Bild über die Lage des betreffenden Zahnes im Kiefer. Ist die Konfiguration der Zahnwurzel im Knochen unkompliziert entfernen wir den jeweiligen Zahn auf atraumatische Weise, um die umgebenden Hart- und Weichgewebe maximal zu schonen. Aber auch bei verlagerten oder unter der Schleimhaut gelegenen Zähnen wählen wir immer einen minimalinvasiven bzw. gewebeschonenden Zugang. Im Anschluss wird das Zahnfach gereinigt und die Wunde versorgt, so dass Probleme nach dem Eingriff unwahrscheinlicher sind.

Für die Zahnentfernung wird die betroffene Kieferpartie lokal betäubt.
Auf Wunsch ist auch eine Sedierung oder Vollnarkose bei uns in der Praxis möglich.
Sprechen Sie uns einfach darauf an.

BOTOX®
KIEFERGELENKS­SCHMERZEN

Ursächlich ist meist eine übermäßige Anspannung der Kaumuskulatur. Botolinumtoxin (BTX, Botox®) kann helfen. Mit gezielten Mikro-Injektionen entspannt der Arzt Ihre Kaumuskulatur und lindert so Ihre Beschwerden effektiv und langfristig.

SCHLAFSTÖRUNG
SCHNARCH­THERAPIE

Leiden Sie oder Ihr Partner unter lautem Schnarchen? Mit einer zahngetragenen Schiene kann dies sehr wahrscheinlich der Vergangenheit angehören. Die Schiene wird nachts getragen und verhindert effektiv das Erschlaffen der Weichgewebe im Rachenraum, was sonst den Atemweg verengt und zum Schnarchen führt. Wir unterstützen Sie auf dem Weg zum erholsamen Schlaf für Sie und Ihren Partner.

IMPLANTATE
FÜR IHREN ZAHNERSATZ

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die mit dem Kieferknochen fest verwächst. Darauf können Kronen, Brücken sowie Prothesen befestigt werden – und ein perfekt geplanter und sicher fixierter Zahnersatz führt zu mehr Lebensqualität.

ANTLITZ
MKG-Chirurgie
Thomas Schieritz
Nollendorfplatz 3-4
10777 Berlin

TEL 030 – 28612008
MAIL praxis@antlitz.de